Autor: Florian

Im ersten Spiel der Saison 2005/2006 galt es eine Standortbestimmung zu bekommen.

Das man ausgerechnet gegen den Titelaspiranten antreten musste, war deshalb gar nicht so schlecht.
Leider konnte nicht in Bestbesetzung aufgelaufen werden. Es fehlten Jürgen
Hohenester und Christian Kern.

In den ersten 20 Minuten waren die Amigos zwar Feldüberlegen, scheiterten aber immer wieder an der Abwehr oder am bestens aufgelegten Torhüter Stefan Riegg.
Mitten in eine Drangperiode der Gastgeber erzielte Walter Hafenmair durch einen Konter überraschend die 1:0 Führung für die Eisheiligen.
Dies schien die Amigos so zu verärgern, dass sie die Reihen umstellten, das Tempo nochmals erhöhten und innerhalb 10 Minuten durch ihre Paradereihe mit 3:1 in Führung gingen.
Nach der Pause war das Spiel etwas ausgeglichener und der Anschlusstreffer lag in der Luft. Eine unnötige Strafzeit begünstigte den Treffer zum 4:1. Durch einen kapitalen Abwehrfehler musste auch noch der Treffer zum 5:1 hingenommen werden.
Finning gab aber nie auf und kam verdient zum 5:2 Anschlußtreffer durch Thomas Hohenester. Das 6:2 kurz vor dem Ende sollte aber die kämpferisch gute Leistung der neu formierten Mannschaft nicht schmälern.

Jetzt ist es soweit – der Homepage-Relaunch wurde vollzogen! Ab heute hat der EHC Finning eine neue, leistungsfähigere Homepage auf Basis von Joomla, einem Open-Source-CMS (Conent-Management-System). Was ändert sich dadurch für euch:

  • abgesehen vom Design gibts nützliche Dinge wie die Uhr oder den Kalender
  • ein Kalender ermöglicht die komfortable Auflistung aller Termine, unterteilt in Kategorien (Spiele, Trainingsspiele, Trainings, Arbeitseinsätze, Treffen). Der Kalender hat noch das Problem, dass das Datum in Englisch angezeigt wird – ich arbeite aber daran.
  • die kommenden Termine werden nochmal extra ausgegeben, so dass man sich schnell einen Überblick verschaffen kann
  • die Ligastatistik von www.hobbyrunden.de wird eingebunden, hier wird auch noch am Aussehen gefeilt
  • Außerdem besteh nun die Möglichkeit, sich einzuloggen, also einen Usernamen einzurichten. Ihr habt dann die Möglichkeit, Termine und Spielberichte selbst einzutragen.

Registriert euch auf jeden Fall, so sieht man immer wer online ist (eine Komponente um sich direkt unterhalten zu können kommt in Kürze)! Außerdem sind dann die eMail-Adressen direkt hinterlegt, was später für einen Newsletter interessant wird.
Nach dem Login stehen euch (je nach Berechtigung) in einem Menü diese Funktionen zur Verfügung.
Interessant ist dort auch der Menüpunkt "Beiträge freigeben" – diesen müsst ihr wählen, nachdem ihr einen Artikel bearbeitet hat, sodass zeitgleiche Zugriffe auf einen Artikel vermiedn werden!

 Teilt mir eure Meinung doch bitte mit, indem Ihr an der Umfrage teil nehmt (rechts unten)!