Kategorie: Ausflüge & Co

 

Kloster Andechs

Am 03. Mai ist es wieder soweit – der EHC Finning macht sich auf den Weg nach Andechs.

Treffpunkt ist um 9:00 Uhr am Sportzentrum Finning. Dort wird dann je nach Wetterlage entschieden, ob man von Pähl oder von Herrsching aus nach Andechs geht.

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen! Gerne kann man auch erst in Andechs dazu stoßen.

Vom 01.011. bis 04.11.2012 fuhr die Mannschaft nach zwei Jahren Pause wieder mal zu einem Trainingslager nach Tschechien. Als Ziel wurde Marienbad ausgewählt, wo man in einem 4 Sterne Wellnesshotel untergebracht war. Die Eishalle war nur 200m Luftlinie vom Hotel entfernt. Also  optimale Voraussetzungen für ein paar tolle Tage. Die Trainigsheiten waren intensiv und trotzdem kam der Spaß nicht zu kurz, vor allem nach den Trainings in der Kabine, schon lange nicht mehr soviel gelacht nach einer Eiszeit.

Als willkommene Abwechslung gestaltete sich die 2 1/2 stündliche Stadtführung und die damit verbundene Wasserprobe der Heilwasser. Über den Geschmack lässt sich bekanntlich Streiten.

Alles in allem ein gelungenes Wochenende.

Die Sommerpause ist da…

Der EHC ist aber nicht untätig und so wollen wir auch dieses Jahr wieder nach Andechs gehen und das Hobby-Fußballturnier fortführen.

Andechsausflug:
Am Samstag 29.05. um 09:00 Uhr Treffpunkt am Sportzentrum zur Andechsfahrt

Fußballturnier:
Das Turnier findet dieses Jahr am 10.07.2010 statt – weitere Infos folgen gesondert auf der Homepage!

Jahreshauptversammlung und Sommerfest
:
Die Jahreshauptversammlung findet am 24.07.2010 um 18.00 Uhr bei Christian Boos statt.
Anschließend (ab 19.00 Uhr) findet direkt das Sommerfest statt, zu dem alle Mitglieder und Gönner des EHC Finning herzlich eingeladen sind!

Sommertraining:
Ende August wird wieder eine Sommertraining stattfinden. Hierzu werden wir uns voraussichtlich wieder einmal wöchentlich in St. Ottilien treffen. Weitere Infos folgen..

Der Vereinsausflug nach Füssen am Samstag war eine tolle Sache.
Obwohl wir schon in Landsberg einen Stau hatten, sind wir nur mit geringer Verspätung in Speiden (Maria Hilf) zur geplanten Brauereibesichtigung angekommen. Bei einer Führung wurde uns die Kunst des Bierbrauens erläutert, sogar ein Blick in den Sudkessel wurde uns gewährt. Probieren konnten wir das Gesöff aber noch nicht. Bevor es weiter nach Füssen ging haben wir uns bei einer kleinen Brotzeit noch etwas gestärkt. Im Anschluß ging die Fahrt weiter nach Füssen zum Bundesleistungszentrum um dort einmal in den Genuß zu kommen, bei tropischen Temperaturen Eishockey zu spielen. Die Spieler waren mit vollem Einsatz dabei und hatten richtig Spaß dabei. Die nicht ganz so sportlichen hatten sich in der Zwischenzeit in der Stadt beim Einkaufsbummel und Eisessen die Zeit vertrieben. Drei Badenixen haben eine Abkühlung im Badesee bevorzugt.

Gegen 15:00 Uhr ging es dann zurück nach Speiden wo wir dann zu der ersehnten Bierprobe kamen. Nach ein paar geselleigen Stunden ging es dann zurück in die Heimat.